Aura Farben sehen und verstehen

il_fullxfull.706944987_flrf_massive

Mir ist etwas wunderbares passiert!

Ich bin eines Morgens wach geworden und als ich dann unterwegs war, sah ich plötzlich in ALLEM was mir begegnet ist, FARBEN. Ein ganz Neues Gefühl und zu gleich eine alt gewohnte Gabe.

Jedes Wesen hat ja seine eigene Aura Farbe, die eine Menge aussagt. Ich tausche mich im Moment mit einem ganz lieben Wesen und meiner Zwillingsseele über diese Aura Farben stetig aus. Man kann sie richtig fühlen und hat eine ganz neue Sichtweise. Es ist verlockend mit dieser Gabe zu spielen. Ich kann mich noch mehr in die Wesen hinein versetzen, seit ich ihre Aura Farbe erkennen kann.

Was ist die Aura und was sagt sie über ein Wesen aus ?

In vielerlei Schriften und Lehren als Energiekleid, energetischer Ausstrahlung oder energetisches Feld bezeichnet. Die Aura ermöglicht Rückschlüsse auf Fähigkeiten, Charaktereigenschaften, Neigungen und Mentalitäten, aber auch auf die geistige Kraft. Sie ist der Spirit, der das Bewusstsein in Verbindung mit der Persönlichkeit auf geistig – seelischer Ebene widerspiegelt. Die Aura sehen können jene erwachten, allerdings nur, wenn sie mental trainiert sind. Bei einer starken Verhaftung in der materiellen Welt, lässt sich der Energiekörper nur schwer erkennen.

Die Aura  wird als elektromagnetisches Feld beschrieben, das den Körper umgibt. Einige können die farbige Lichtfläche, die das Wesen umschließt, erkennen und zu Heilzwecken einsetzen. Um die Aura richtig betrachten zu können und damit zu üben, sollte das Wesen einen etwas hellen Hintergrund haben. Es beginnt mit der Kopfregion und man sollte sich nicht direkt darauf konzentrieren, sonder den kompletten Raum mit ein beziehen, betrachten und wahrnehmen. Als erstes erscheint ein etwas weißer Schleier und so langsam entsteht dann in der Regel auch ein Farbspektrum, was sich dann intensiv in eine bestimmte Grundfarbe heraus kristallisiert. Es ist sehr schwer dies zu beschreiben, gar zeichnerisch dar zustellen.

7b771a7409e087b0a7c949fc2fce906e

Der eigentliche Grund ist der, dass die Farben am Anfang sehr matt sind und sich auch je nach Emotion und und momentaner Stimmung ständig verändern können. Aber wenn man die Grundfarbe erkennen kann, ist man in der Lage sogar Einfluss darauf zu nehmen, wie die weitere Stimmungsfarben sein können.

Bleiben wir erst mal bei der Grund Aura Farbe

Jedes Wesen hat einen eigenen Charakter und somit auch eine eigene Aura Farbe. Diese wird dann je nach Stimmung und Emotion verstärkt durch zusätzlichen Farbspektren oder geschwächt durch matte Farbzyklen.  Starke, persönlich stabile, erwachte Wesen, haben immer starke strahlende Grund Farben. Es gibt aber auch gelegentlich einige erwachte Wesen ( siehe meine Zwillingsseele Hannes ) die nicht nur eine Grund Farbe haben, sondern von Anfang an die sogenannte Regenbogen Aura zugeordnet bekommen haben, denn sie sind in der Lage ihr Farbspektrum zu verteilen.  Jede Farbe hat eine bestimmte einzigartige Bedeutung,die wie automatisch zu geschneidert ist. Klare, kräftige, lichtvolle Töne in der Aura zeigen positive Qualitäten an, wie Eifer, Kraft und Willensstärke. Matte, dunkle und dumpfe Töne zeigen Mangel an Kraft und Stabilität. Man kann sich durch Numerologie einen eigenen Aurastamm / Aurabaum erstellen, um die mitgebrachten Stärken zu analysieren und mit Hilfe der Farben bewusster zu leben. Dazu sollte man auch die Bedeutungen der verschiedenen Grund Farben verstehen.      Eine kurze Beschreibung der Grund Farben der Aura.

BWS-DEU2-0964-07

Man sollte vielleicht auch kurz dazu schreiben, dass man sich nicht selber seine Grund Farbe aussuchen kann Man gibt sich ja auch nicht seinen eigenen Charakter, sonder man kann nur daran arbeiten etwas zu verändern. So geht es auch mit den Farben. Sie verändern sich automatisch je nach Aura Gefühl und Stimmung. Sprich, dass wenn die Emotionen sehr hoch und am leuchten sind, verstärken sich auch die Farb Reflektoren und wenn man tief und Instabil ist und die Emotionen ins negative Grübeln geht, werden die Farb Spektren matt und schleierhaft. Das eigene Energiefeld sollte man aber immer im Schutz haben und reinigen. Es kann vorkommen, dass  im Energiefeld der Aura sich negative Gedanken – und Verhaltensmuster verdichten. Dadurch können sich Blockaden bilden, die einem viel der Lebensenergie nehmen. Medial Begabte reinigen ihre Aura auf spirituelle Ebene und lösen negative Energiefelder selber. Bei einer energetischer Reinigung der Aura erfolgt eine Transformation blockierenden Energie, wodurch Disharmonie ausgeglichen wird. Durch eine Meditation kann ein Jeder sich mehr in die Harmonie versetzen und ändert dadurch die Farb Spektren seiner Aura. Man kann auch verschleierte Farben in verschiedenen Dingen wahrnehmen. In der Musik, in der Natur, in Tieren und Bewegung. Bei Kindern ist es noch ungezwungen mit den Aura Farben. All ihre Farben leuchten hell und strahlend, denn ihre Gedanken sind noch frei von Mustern und Schubladen. Kleine Kinder sehen ihr Gegenüber überwiegend in Farben. Achtet mal auf die Verhalten der Kinder, wenn sie einem unbekannten vor sich haben. Der erste Blick zeigt die Farbe und somit auch das erste Verhalten des Kindes mit den ersten Gesichtsausdrücken. Bei leuchtenden, warmen Farberkennungen, sind die Augen weit und groß und die Mundwinkel formen sich zu einem leichten Lächeln. Bei kalten und dunklen Farberkennungen, sind die Augen klein und eng und die Stirn fängt sich an zu kräuseln, sogar die Mundwinkel ziehen sich leicht nach unten oder verändern sich meist gar nicht.

 

flv9

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim genauer hinschauen Ich für meinen Teil werde es weiterhin genießen diese Dinge zu beobachten und es hüten.

Bis dahin                       In Liebe              Eure Anja

 

learn-to-see-auras1

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Aura Farben sehen und verstehen“

  1. Hat dies auf Hannes für Frieden rebloggt und kommentierte:
    Meine Zwillingsseele hat zum letzten Neumond sozusagen die Schallmauer durchbrochen. Ich finds fantastisch sie dabei begleiten zu dürfen. Hier eine erster Einblick ❤

    Jetzt ist Schluss mit dem "Dualem Kasperle Theater" in diesem Raum 😉

    Setzt eure Fokus und haltet ihn, ihr könnt es den anderen vormachen, in diesem Sinne, Marburg ist startklar ❤ Nährt euren Samen wo auch immer ihr seit, damit wir schneller als bewusste Wesen "wieder" Zusammenwachsen und ihr werdet erleben, sie werden alle aufwachen 😉

    Gefällt mir

  2. Ich kann die Auren fühlen. Und mit anderen Auren „verschmelzen“. Auch, wenn die andere Tausende Kilometer entfernt ist. Und ich gar nicht weiß, wo sie sich aufhalten. Es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn man sich einschwingt. Nicht zu beschreiben. Man läßt sie in sein Herz, und dann fließt man über vor Liebe. Doch Vorsicht, der Verstand der zu anderen Seele gehört, merkt das oft gar nicht…

    Gefällt mir

      1. Die Liebe zu und die Trennung von meiner Dualseele haben mich dahin geführt. Denn so können wir zusammensein, solange wir in 3D noch getrennt sind. Denn einen größeren Antrieb kann es nicht geben als die Liebe zu seine Dualseele. Sie ist übrigens von sich aus bei mir in mein Herz eingezogen, beim ersten Mal…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s