Erfahrungen durch die Selbstreinigung

 

portlmeditan

Ich schreibe heute über die Erfahrungen, die ich gerade durch mache bei der Selbstreinigung des Körpers , der Seele und des Geistes. Es ist für jeden wohl eine eigene für sich zugeschnittene Erfahrung. Es sind Höhen und Tiefen die gerade in mir vorgehen, mit denen ich so nicht gerechnet habe. Von Himmel hoch jauchzen bis zu Tode betrübt. Zur Zeit kann ich nicht mal den Körperkontakt von anderen ertragen.  Ich habe das Gefühl, dass um mich herum nichts mehr so ist, wie es mal war. Ich danke erst mal meiner Zwillingsseele und meinem Partner Hannes, das er so viel Geduld für mich aufbringt. Ich denke, das ich ganz schön anstrengend zur Zeit bin. Ich kann aber auch nicht im Vorfeld sagen, wie lange dieser Prozess dauert und was noch so alles passiert. Ganz tief in mir spüre ich zwar, das alles seine Richtigkeit hat und am Ende ich offen bin für die Aufgaben, die, die höheren Mächte mir offenbaren.

1723554

Fange ich mal mit der körperlichen Reinigung an:

Gewichtsverlust zur Zeit ohne Ende, Ausspülungen der negativen Substanzen, Magenkrämpfe, Übelkeit, Schnupfen im Übermaß, Husten mit Auswurf, Herzschmerzen, Nierenschmerzen, Kopf – und Gliederschmerzen vom feinsten, Haarausfall……  dies waren erst mal im Groben die einzelnen Punkte die mir besonders aufgefallen sind. Ich merke, das sich mein Körper gegen alles und jeden sträubt. Es ist einfach kein Kraftpotenzial mehr da. Die Reserven sind alle verbraucht. Und trotzdem merke ich, das der Körper gerade anfängt sich neue Kraft aus dem Universum zu holen.

 

resize.php

 

die Seelische Reinigung:

in den Tagen der Reinigung geht mein ganzes Leben an mir vorüber und ich steh im Zwiespalt mit meinem eigenen Ich. Es ist als würde ich in einem Kino sitzen und mein Leben wird mir in einem Film vorgeführt. Aber während ich es mir anschaue, empfinde ich Schmerz, Traurigkeit, Freude, Wohlfühlen….. und danach ist es wie gelöscht !!!!  Tja, war wohl kein besonders guter Film 🙂  Ich fühle mich irgendwie leer. Als hätte ich in dieser Inkarnation nie ein eigenes Leben gehabt. Ich genieße es gerade in vollen Zügen und kann auch über gewisse Vorkommnisse meines Reinigungsprozesses herzhaft lachen. Es gibt Zeiten, an denen ich nur weinen kann, was ja auch wieder zur Reinigung des Körpers gehört.  Aber auch wieder voller Erwartung was nach der Reinigung mit mir geschieht. Das Gefühlschaos ist ein mir völlig neues Abenteuer. Ich lasse meiner Seele einfach freien Lauf und bin gespannt wie sie sich entfaltet nach dem Reinigungsprozess…

hands3

die Geistige Reinigung:

dies ist für mich eigentlich der schwierigste Part bei dem Selbstreinigungsprozess. Die Denkens weise und die Struktur des Denkens hat sich völlig verändert. Ich bin dabei über Dinge nachzudenken, die in meinem bürgerlichen Leben vorher kaum eine Rolle gespielt haben. Es sind diverse Gedanken, die mich über Tage beschäftigen. Das geht aber erst, seit ich angefangen habe aus meinem Geist , sprich, förmlich Gedanken, die mich ein Leben lang begleitet haben aus meinem Gedächtnis zu tilln. Das ist nicht so, dass ich hin gehe und befehle meinem Geist alles zu löschen, sondern es geschieht ganz automatisch. Dinge, die einst sehr wichtig waren in meinem Leben werden erst mal in eine Art auf Eis gelegt um Platz zu schaffen für Neue und Wichtigere Sachen und vor allem für wichtigere Themen. Es passiert gerade, das ich mich immer mehr aus dem 3 D denken heraus nehme und mehr in der 5 D Ebene schwinge. Kommunikationen mit verschiedenen Leuten fällt mir sehr schwer und ich merke, dass ich gar nicht bereit bin ihnen zu zuhören. Geschweige denn mich mit ihren MIMIMI und BLABLABLA auseinander zu setzen.

meditation-1384758_1920-1-933x445

Diese Reinigungsprozesse von Körper, Seele und Geist geht nur im Einklang mit sich selbst und wenn man zum Ursprung der Schöpfung zurück kehrt. Der Ursprung meines SEINS liegt ja nun schon Jahr Tausende zurück und im Laufe der Zeit hat man sich den Zeitlinien, die man für sich als angenehm empfunden hatte, ja nur angepasst und völlig den Sinn des Daseins verloren. Die Programmierung hatte sich ja auf eine Art verlockend an gefühlt und man hat es zu gelassen ein Werkzeug der Matrix zu werden. Ich habe in einem Jahr soviel über mich und mein Sein heraus gefunden, so dass ich erkannt habe, ohne den Reinigungsprozess noch immer auf der Stelle zu stehen und zu hoffen, dass sich irgendwann ja mal was ändern würde. Jetzt wo ich dies endlich für mich erkannt habe, zu was ich alles im Stande bin, nämlich diese Matrix zu verlassen und mich den Herausforderungen zu stellen, hat wieder alles einen Sinn. Ich gehöre jetzt voll zu den MACHERN und nicht mehr zu  den Mitläufern, weil es da so bequem war sich nur zu beschweren und nicht zu handeln. Es ist ein sehr vertrautes und doch für mich ein schier unbeschreibliches Gefühl mit dem Universum wieder eins zu sein. Dieses SEIN mit anderen Augen zu sehen, mit völlig neuen Gefühlen zu fühlen und durch die Eingebungen der höheren Mächten auch zu spüren. Ich gratuliere jedem, der diese Phasen der Selbstreinigung von Körper, Geist und Seele durch hat und sein wahres SEIN gefunden hat. Denn dann können wir auch in die verschiedenen Zeitlinien reisen und uns Dinge manifestieren, die jetzt wichtig sind. Wir leben nicht mehr in der Vergangenheit und noch nicht in der Zukunft, sonder im Jetzt und Hier und nur da können wir etwas ändern.

974eb6_9684eddbe9c942faad66506edb73e4a7~mv2

Ich bin sehr froh, dass ich meine Zwillingsseele Hannes an meiner Seite habe und er mich auch manches mal mit Dachlatten versorgt, aber es wunderschön ist sich über genau diese Ding ewig austauschen zu können. Danke mein Schatz dafür Liebe ich dich und freue mich jetzt um so mehr mit dir alles zu rocken

 

Namaste in Liebe Eure Anja ❤

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Erfahrungen durch die Selbstreinigung

  1. Hat dies auf Hannes für Frieden rebloggt und kommentierte:
    Kommentar folgt noch 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. „Wir möchten nun eine Reihe von Aufstiegs-Symptomen besprechen, die
    Viele unter euch erleben. Sie betreffen euer Kehl-Chakra und das sich neu
    aktivierende Chakra des „Brunnens der Träume“, das sich im Bereich des
    hinteren Hirnlappens (im unteren und hinteren Kopfbereich) befindet.
    Zunächst das Kehl-Chakra: Einige unter euch erleben wiederkehrende
    Anfälle von trockenem Husten. Diese kommen nicht aus eurer Lunge
    sondern sind eine Irritation des Rachens und des Kehlkopfs. Dieses
    Chakra hilft, Prana-Energie zu sammeln, die den Körper stärkt und läutert.
    Es dient zugleich als Kommunikator für euer Bewusstsein, aktiviert eure
    Kräfte, mit fester Überzeugung und bedingungsloser LIEBE die Wahrheit
    aussprechen zu können. Das Kehl-Chakra koordiniert überdies Energien
    eures Körpers mit den regulierenden Bewusstseins-Energien des Kopfes –
    gleichsam ein symbiotischer Tanz.
    Neue Schwingungen mit aufsteigender Tendenz beeinflussen die KopfChakren
    – insbesondere euren „Brunnen der Träume“. Einhergehend mit
    dieser Aktivierung erleben viele unter euch lebhafte Träume, Kopfweh
    und/oder Schlaflosigkeit. Einige, besonders jene mit telepathischen
    Fähigkeiten, erleben Kopfweh im Zuge von Informationen, die wie durch
    einen engen Flaschenhals in euch einströmen, was Unbehagen in dieser
    Region verursacht. Es ist wichtig, diese Symptome anzuerkennen und ihr
    Nidle-Update 13.Februar 2018 Seite 2
    Zentrum mit umfassendem spirituellem Schutz zu umgeben. Während ihr
    diese Upgrades assimiliert, ist es das Beste, freundlich zu euch selbst und
    zu eurer Familie zu sein, reines Wasser zu trinken, auszuruhen und sich
    draußen in der Natur zu bewegen. Wir ermuntern die Menschen, ihre
    Erfahrungen miteinander zu teilen; ein Zusammenkommen in Gruppen ist
    dafür unerlässlich. Das Kopf-Chakra assistiert neuen Energien dabei, in
    euer Bewusstsein einströmen zu können. Die Welt verändert sich jetzt
    rasch. Bittet um unseren Beistand! Wir sind mit euch! “
    https://nebadonia.files.wordpress.com/2018/02/update2018_02_13.pdf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close